Positionssensoren für Gelände- und Spezialfahrzeuge

Zettlex ist vor allem bekannt für die Lieferung von Positionssensoren für hochleistungsfähige militärische Fahrzeuge. Allerdings liefern wir ebenso viele Sensoren für nicht-militärische Fahrzeuge aus den Bereichen Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Baugewerbe, Bergbau, Sicherheit, Außenübertragung und Müllabfuhr.

Unsere Sensoren werden hauptsächlich auch in Hubarbeitsbühnen, Drehkupplungen und bei der Hydraulik-Antriebspositionierung verwendet. Wir liefern zudem Sensoren an aufstrebende Sektoren für die Verwendung in unbemannten Fahrzeugen, fahrerlosen Autos, Elektro-Fahrzeugen und Radnaben-Elektromotoren.

Anwendungsanforderungen für Gelände- und Spezialfahrzeuge

Sensoren in dieser Art Anwendung müssen in der Regel unter rauen Bedingungen sehr genau und zuverlässig arbeiten. Besondere Anforderungen umfassen: –

  • Abwärtskompatibilität elektrischer Schnittstellen (typischerweise 0-10 V Potentiometer)
  • Absolute Positionsmessung
  • Strenge Platzbeschränkungen
  • Abwärtskompatibilität mechanischer Schnittstellen
  • Robustheit in rauen Umgebungen – wasserfest, beständig gegen aggressive Chemikalien, Vibrationen und extreme Temperaturen
  • Niedriger Stromverbrauch
Positionsgeber für Spezialfahrze
Connect with Zettlex

Ask a question

Technical support

This website uses cookies to provide you with the best user experience and site functionality, and provides us with enhanced site analytics. By continuing to view this site without changing your web browser settings, you agree to our use of cookies. To learn more, please view our privacy policy.